Anwaltskanzlei Meusel
gegründet am 01. Juli 1990

Rechtsanwältin Mandy Meusel (seit 01.03.2020 Inhaberin)

Geboren 1979 in Leipzig, verheiratet, 2 Kinder. Studium der Rechtswissenschaften in Leipzig. Mitglied der Kanzlei Meusel seit 2011. Ausbildung zur Fachanwältin für Familienrecht. Frau Meusel hat den Fachanwaltskurs für Erbrecht 2013 erfolgreich bestanden. 

Frau Mandy Meusel betreut Sie vor allem in folgenden Bereichen:

  • Erbrecht

            - Erstellung von Testamenten

            - Geltendmachung und Abwehr von Pflichtteilsansprüchen

            - Auseinandersetzung von Erbengemeinschaften

  • Familienrecht (Trennung/ Scheidung, Kindesunterhalt/ Trennungsunterhalt/ nachehel. Unterhalt, Kindschaftssachen wie Umgang, Sorgerecht, ...)
  • Verkehrsrecht
  • Zivilrecht



Rechtsfachwirtin Yvonne Reiß

Frau Yvonne Reiß hat den Beruf der Rechtsanwaltsfachangestellten von 2000 – 2002 bei den Heimerer Schulen in Oschatz erlernt. Seit Juli 2003 ist sie in der Anwaltskanzlei Meusel angestellt. Von Juni 2014 – Mai 2016 hat sie die Aufstiegsfortbildung zur geprüften Rechtsfachwirtin bei den Z & P Schulungen in Leipzig absolviert und mit Erfolg bestanden. Frau Reiß ist Ihre Ansprechpartnerin sowohl am Telefon als auch am Empfang.

Sie koordiniert die Termine der Anwältin, gibt Ihnen allgemeine Informationen über den aktuellen Stand in Ihrer Angelegenheit sowie über Gebühren und Kosten. Sie bearbeitet Ihre Angelegenheit im Bereich Zwangsvollstreckung. Frau Reiß gibt Ihnen Hilfe beim Ausfüllen von Formularen, wie Antrag auf Gewährung von Beratungshilfe, Erklärung über die persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse bei Prozess- und Verfahrenskostenhilfe.

Im September 2017 hat Frau Reiß erfolgreich den Lehrgang "Sachbearbeiter Unfallregulierung nach Verkehrsunfall" bei der Rechtsanwaltskammer Sachsen absolviert.






Beachten Sie bitte die aktuell geltenden Verfügungen und Verordnungen der Landesregierung, des Landkreises Leipzig und der Stadt Wurzen aufgrund der Corona-Pandemie!!!



ACHTUNG!!! Telefonische Auskünfte sind bei schriftlicher Bestätigung verbindlich.



Informationen zum Datenschutz nach der Europäischen Datenschutzgrundverordnung finden Sie unter dem Rubrik "Datenschutz".